Trusted
  • 0

Innenfiler

Innenfilter für Aquarien
Innenfilter sind für ein Aquarium unabdingbar, denn nur mit ihnen kann ein optimales Klima für die Wasserbewohner gewährleistet werden. Ein Aquarium ist ein in sich geschlossenes System, in dem Abfallstoffe im Gegensatz zur Natur nicht von allein abgebaut oder mit dem Wasser weiter transportiert werden. Fäkalien der Aquarienbewohner, abgestorbene Pflanzen und andere Abfallstoffe verschmutzen das Wasser, führen zu einer Sauerstoffarmut und können ein Fischsterben verursachen.
Innenfilter sind für kleine und mittelgroße Aquarien ideal. Für größere Becken sind Außenfilter zu empfehlen. Der Innenfilter saugt Wasser an und führt dieses durch seine unterschiedlichen Filterschichten und leitet es gereinigt wieder hinaus. Durch verschiedene Filtermaterialien werden Verschmutzungen unterschiedlicher Art und Größe herausgefiltert. Gleichzeitig entsteht eine leichte Strömung, die zu einer Verteilung des Sauerstoffs beiträgt und dem natürlichen Lebensraum der meisten Fische entspricht.
Die Innenfilter von Aquarien müssen regelmäßig gesäubert werden, um die rausgefilterten Abfallstoffe zu entfernen. Dabei sollte aber nicht zu gründlich vorgegangen werden, denn mit der Zeit siedeln sich im Innenfilter nützliche Bakterien an. Diese tragen zusätzlich und ganz entscheidend für die Aquarienhygiene bei, weil sie verschiedene Stoffe wie zum Beispiel Stickstoff abbauen bzw. umwandeln.   

 

  

Seite:  1 

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)